"Inkasso-Check" bietet Hilfe: Wie sich Verbraucher gegen falsche Mahnungen wehren können

28.04.18 08:05 Uhr – 01:29 min

Wer schon einmal fälschlicherweise eine Mahnung bekommen hat, der ist nicht allein: Die Hälfte aller von Inkassounternehmen verschickter Zahlungsaufforderungen ist falsch. Das zeigen aktuelle Zahlen der Verbraucherzentrale. n-tv erklärt, wie sich betroffene wehren können.

Weitere Videos