Sport

Gisdol nimmt Herrlich in Schutz "Als hätte Heiko eine Bank überfallen"

Als neuer Coach des FC Augsburg wird Heiko Herrlich beim Geisterheimspiel gegen Wolfsburg nicht auf der Trainerbank sitzen. Grund ist ein Verstoß gegen die geltenden Quarantäne Regeln. Markus Gisdol, Trainer des 1. FC Köln, nimmt Herrlich in Schutz und warnt vor zu harten Urteilen.
Videos meistgesehen
Alle Videos