Sport

Kein Schadenersatz für Olympionikin Claudia Pechstein scheitert vor dem BGH

Claudia Pechstein muss vor dem Bundesgerichtshof eine herbe Niederlage einstecken. Wegen ihrer zweijährigen Dopingsperre durch die Internationale Eislauf-Union hatte die Eisschnellläuferin auf Schadensersatz geklagt, weil ihr Sponsorengelder entgingen. Dort scheiterte sie und zog vor den BGH.
Videos meistgesehen
Alle Videos