Krise offenbart knappe Etats DFL befürchtet massive Umsatzverluste durch Corona

Die DFL erwartet für die Saison 2020/21 herbe Umsatzverluste. Allein der FC Bayern München befürchtet einen Einbruch um mehr als 100 Millionen Euro. Dass der Spielbetrieb trotz Pandemie weiterläuft, ist also überlebenswichtig für die Klubs.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen