Sport

Hörmann zu rassistischen Rufen DOSB-Präsident: "Moster hat rote Linie überschritten"

Nach den rassistischen Zwischenrufen beim Zeitfahren der Männer muss Radsport-Direktor Patrick Moster seine Tasche packen. Die Olympischen Spiele in Tokio sind für den Funktionär beendet. DOSB-Präsident Alfons Hörmann erklärt die Entscheidung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.