Sport

Klein nach DFB-Remis "Defensive darf nicht fahrlässig agieren"

Nur wenige Tage bleiben der DFB-Elf, um das ernüchternde 2:2 gegen Argentinien zu verdauen und ihre Schlüsse aus dem Spiel zu ziehen. Denn bereits am Sonntag steht die EM-Quali gegen Estland an und ein weiteres Unentschieden dürfte wohl keine Option darstellen.
Videos meistgesehen
Alle Videos