Sport

Goldkandidaten bei den Paralympics Deutsche Medaillenhoffnungen fiebern Einsatz in Rio entgegen

4350 Athleten aus 176 Ländern kämpfen bei den Paralympics in Rio de Janeiro zehn Tage lang um Medaillen. Die deutschen Favoriten haben sich in Rio gut eingelebt. Bei den Medaillenhoffnungen Vanessa Low (Sprinten und Weitspringen) und Edina Müller (Kanu) sind Anspannung und Vorfreude groß, wie sie n-tv verraten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.