Sport

Teure BVB-Missverständnisse Deutsche WM-Siegtor-Helden sind jetzt arbeitslos

Als Andre Schürrle im WM-Finale 2014 das entscheidende Tor für Mario Götze auflegt, werden beide zu Helden. Seither gehen ihre Karrieren bergab. Der BVB zahlt dereinst noch 50 Millionen für beide, nun sind die teuren Missverständnisse beendet.
Videos meistgesehen
Alle Videos