Sport

Vorstand der NADA über Doping-Freispruch "Entscheidung des CAS mehr als unglücklich"

Es ist ein überraschendes Urteil, dass der Internationale Sportsgerichthof CAS kurz vor den Olympischen Spielen fällt. 28 wegen Dopings ausgeschlossene Athleten dürfen doch nach Pyeongchang reisen. Der Vorstand der Nationale Anti-Doping Agentur Deutschland (NADA), Dr. Lars Mortsiefer, kritisiert das im Interview mit n-tv scharf.
Videos meistgesehen
Alle Videos