386760530.jpg

Köster zu "schwieriger Analyse" "Es besteht kein Interesse daran, dass Flick geht"

Bundestrainer Flick, DFL-Aufsichtsratschef Watzke und DFB-Präsident Neuendorf treten zusammen, um die Schlappe in Katar zu analysieren. Dabei muss der Coach sich rechtfertigen, Chefredakteur von "11Freunde" Philipp Köster rechnet jedoch nicht mit einer baldigen Absetzung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen