Kritik an Schumacher-Team Ex-F1-Boss "würde Mick gern in anderem Auto sehen"

Mick Schumacher durchlebt eine schwierige zweite Saison in der Formel 1. Das anfangs vielversprechende Auto macht Probleme, der Teamkollege fährt ihm davon. Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone betont jedoch, das müsse nicht an Schumacher selbst liegen. Stattdessen zweifelt er an der Qualität des Teams.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen