Sport

Drei Jahre nach schwerem Sturz Gelähmter Skispringer kann wie durch "Wunder" wieder laufen

Im Januar 2016 löst sich im Flug eine Bindung bei Skispringer Lukas Müller. Er stürzt und verletzt sich schwer. Fast dreieinhalb Jahre später geht er trotz Querschnittlähmung die ersten Schritte. Medizin und unbändiger Wille machen das Wunder möglich: Lukas kann wieder laufen.
Videos meistgesehen
Alle Videos