Sport

Wegen Zivilcourage erstochen Getötetes Fußball-Talent wird Profi und Videospiel-Figur

Als Kiyan Prince 15 Jahre alt ist, eilt er einem Mobbing-Opfer zu Hilfe - und wird im Streit erstochen. Jetzt, 15 Jahre später, setzt ihm das Fußball-Videospiel Fifa 21 ein Denkmal. Dort erwacht das einstige Top-Talent zu virtuellem Leben. Dahinter steckt ein großes Anliegen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.