Kassner.jpg

Silke Kassner zur CAS-Entscheidung "Glaubwürdigkeit in ganzen Sport ist verloren gegangen"

28 russische Athleten dürfen nicht wegen Dopings von den Olympischen Winterspielen ausgeschlossen werden, entscheidet der Internationale Sportgerichtshof CAS. Die stellvertretende Vorsitzende der Athletenkommission, Silke Kassner, kritisiert die Entscheidung scharf. Sie fordert mehr Transparenz und ein gemeinsames Vorgehen aller Sportler.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen