Sprachfallen im Fußball-Denglisch: "Handgame" hat mehr mit Sex zu tun

11.07.18 – 02:58 min

Beim "Public Viewing" jubeln in Deutschland nun auch viele "Fans" dem englischen "Team" bei der WM in Russland zu. Doch beim gemeinsamen Feiern und Fiebern im Halbfinale lauern im Fußball-Denglisch sprachlich einige Fallstricke, die schnell auch peinlich werden können, wie n-tv Kolumnist Peter Littger weiß.

Videos meistgesehen
Weitere Videos