Sport

"Müssen dagegen angehen" Kimmich ruft zum Kampf gegen Rassismus auf

Auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea nutzt Bayern-Star Joshua Kimmich die Bühne, um sich klar gegen Rassismus zu positionieren. Er stellt sich somit hinter seinen DFB-Kollegen Antonio Rüdiger, der auf dem Platz rassistisch attackiert wurde.
Videos meistgesehen
Alle Videos