Sport

Pléas Platzverweis "ein Witz" Rose erklärt rote Karte für Sportdirektor Eberl

Gleich zwei Akteure fliegen bei Gladbach vom Platz. Im Spiel gegen Freiburg muss erst Alassane Pléa vorzeitig zum Duschen und dann auch Sportdirektor Max Eberl den Innenraum verlasssen. Für Fohlen-Trainer Marco Rose ist der erste Platzverweis ein "Witz" und der zweite verständlich.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.