Sport

Streit um manipulierte Daten Russland kassiert erneuten Olympia-Ausschluss

2018 darf Russland aufgrund von Doping-Vorfällen keine Mannschaft bei den olympischen Winterspielen stellen. Nun schließt die Welt-Anti-Doping-Agentur das Land erneut aus. Für russische Sportler ist die Teilnahme an den Spielen in Tokio und Peking aber nicht unmöglich.
Videos meistgesehen
Alle Videos