Sport

Korruption, Doping und marode Stadien Russlands Traum-WM droht zum Albtraum zu werden

Russlands Präsident Wladimir Putin will mit der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ein weltoffenes und begeisterndes Russland präsentieren. Berichte über ausgebeutete nordkoreanische Arbeiter oder Skandale rund um die WM-Vergabe durch die Fifa kommen ihm da ungelegen. Und auch das Auftreten der russischen Nationalelf sorgt nicht gerade für Jubelstürme.
Videos meistgesehen
Alle Videos