Hoeneß tritt als Präsident ab "Schillernde Persönlichkeit wird Bundesliga fehlen"

Nach knapp vierzig Jahren verlässt Uli Hoeneß den FC Bayern. Er tritt nicht mehr als Präsident an. Seine Arbeit und seine Sprüche prägen den Verein. Christine Langner aus der n-tv Sportredaktion weiß, welches Vermächtnis der 67-Jährige hinterlässt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen