Sport

13-facher Überschlag Skifahrerin übersteht Horror-Sturz unverletzt

Als US-Skifahrerin Jennie Symons mit ihrem Ski an einem Felsen hängen bleibt, hält das Publikum die Luft an. 15 grausame Sekunden lang stürzt sie den steilen Hang in Queenstown hinunter. Mehrmals schlägt sie mit dem Kopf auf den Boden auf, verliert Helm und Visier. Dann das Wunder.
Videos meistgesehen
Alle Videos