Sport

Leben zwischen Höhenflug und Absturz Skisprung-Legende Nykänen stirbt mit 55

Weltmeister mit 18, Olympiasieger mit 20: Matti Nykänen wird bereits in jungen Jahren zum besten Skispringer der Welt. Doch auf die steile Karriere folgt ein tiefer Fall - Er trinkt, misshandelt seine Frau und landet schließlich im Gefängnis. Nach einem intensiven Leben stirbt der Finne mit 55.
Videos meistgesehen
Alle Videos