Sport

Ex-DFB-Bosse bleiben ungestraft Sommermärchen-Prozess endet mit "Justiz-Skandal"

Die Aufarbeitung des Korruptionsverdachts rund um die Sommermärchen-WM in Deutschland im Sommer 2006 endet mit einem Knall - im negativen Sinn. Die Vorwürfe gegen die Ex-DFB-Bosse seien verjährt, entscheidet das Gericht. Beobachter sprechen von einem Skandal.
Videos meistgesehen
Alle Videos