Sport

Guido Wüstemann über schlechte Stimmung "Sportler zahlen Preis für Profitgier der Funktionäre"

Die Sportler geben alles, doch in Pyeongchang kommt kaum Olympiastimmung auf. n-tv Reporter Guido Wüstemann sieht die Schuld vor allem bei den Funktionären und deren Suche nach immer neuen Märkten. "Die Sportler sind dabei nur Mittel zum Zweck", so Wüstemann.
Videos meistgesehen
Alle Videos