Für "Effzeh" geht alles schief Ungarn kontern Köln gnadenlos aus und treffen spektakulär

Es fing gut an für den 1. FC Köln: Florian Dietz brachte den Bundesligisten im Rennen um die Gruppenphase der Europa Conference League schnell in Führung, dann schwächen sich die Kölner durch eine Rote Karte selbst - und die Ungarn von Fehérvár FC treffen zweimal. Das 2:1 ist spektakulär.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen