RBL-Stimmen zur Champions League "Wir müssen gegen Monaco nicht gewinnen"

RB Leipzig ist dort angekommen, wo sie hinwollten: Champions League Saison 2017/18. Erstes Spiel, erstes Tor, erster Punkt - man könnte zufrieden sein. Doch die Kicker des Brauseimperiums geben sich selbstkritisch, es wäre mehr drin gewesen. Schließlich tragen Timo Werner und Co. die Last auf ihren Schultern von Berti Vogts zum geheimen Titelfavoriten erklärt worden zu sein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen