Sport

DOSB-Vorstand zu Norovirus in Südkorea "Wir waschen uns ständig die Hände"

In Pyeongchang grassiert der Norovirus. Im deutschen Team seien aber alle Mitglieder gesund, so Dirk Schimmelpfennig. Im Interview mit n-tv erklärt der Vorstand Leistungssport beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), welche Schutzmaßnahmen die Athleten ergreifen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.