Technik

IT-Rechtler zu "Zoom" "Datenschutz-Informationen waren suboptimal"

Ein großer Teil der deutschen Arbeitnehmer sitzt derzeit wohl im Homeoffice. Um dennoch weiter Meetings durchzuführen, nutzen viele Unternehmen Konferenz-Apps. Wie es dabei datenschutzrechtlich aussieht, erzählt IT-Rechtler Stephan Hansen-Oest im ntv-Interview.
Videos meistgesehen
Alle Videos