Technik

Huawei-Ausnahmelizenz läuft aus "Es wird weiter Updates geben"

US-Unternehmen sind Geschäftsbeziehungen zum chinesischen Hersteller Huawei untersagt. Was das für die Smartphones und vor allem für die Kunden bedeutet, schätzt n-tv.de Technik-Chef Klaus Wedekind ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos