Was tun gegen Internet-Trojaner wie Locky? "Wenn Sie zahlen, unterstützen Sie das Verbrechen"

Er versteckt sich in harmlosen Emails und verschlüsselt dann die gesamten Dateien auf dem Computer - der Computervirus Locky kann alle treffen: Privatleute, Unternehmen oder auch öffentliche Einrichtungen. Aktuell ist eine neue Variante des Trojaners im Umlauf, diesmal getarnt als Drop-Box-Mail. Dahinter steckt organisiertes Verbrechen: Die Macher verlangen ein Lösegeld für die Wiederherstellung der Dateien. Experten aber warnen davor. Was Sie gegen Locky tun können, erklärt n-tv.
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen