Technik

Datenweitergabe an Facebook Widerspruchsfrist für WhatsApp-Nutzer endet Sonntag

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mahnt WhatsApp ab. Grund: Der Konzern gibt ab 25. September die Handynummern seiner Nutzer an Facebook weiter - und zwar standardmäßig. Die neuen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zur Weitergabe von Daten an den Mutterkonzern Facebook seien "zu großen Teilen" unzulässig, so die Verbraucherschützer.
Videos meistgesehen
Alle Videos