"Es tut mir so leid" Anouschka Renzi bricht unter Tränen ihr Schweigen

Sie werde als "dusselig und schusselig vorgeführt", ihre Zeit im Dschungel quäle sie, bricht es aus Anouschka Renzi heraus. Eigentlich wollte sie den Grund für ihre vermeintliche Zerstreutheit für sich behalten. Doch an Tag acht verrät sie den anderen Campern weinend ihr Geheimnis.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen