Vorwurf der Insolvenzverschleppung Boris Beckers Strafprozess geht in die nächste Runde

In London beginnt der Strafprozess gegen den früheren Tennisstar Boris Becker. Der 54-Jährige muss sich wegen verschiedener Vorwürfe im Zusammenhang mit seinem Insolvenzverfahren verantworten. Dem dreimaligen Wimbledon-Sieger drohen bis zu sieben Jahre Haft - allerdings wohl nur theoretisch.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen