Neuverfilmung des Horrorklassikers Daniel Radclife spielt Frankensteins Gehilfen

Im Jahr 1931 sorgt der Stummfilm "Frankenstein" für weltweiten Grusel. Die Handlung ist schnell erzählt: Der Medizinstudent Victor Frankenstein erschafft gemeinsam mit seinem Gehilfen eine grausiges Geschöpft, das plötzlich ein Eigenleben entwickelt. Jetzt wird der Horrorklassiker neu erzählt - aus der Sicht des Gehilfen, der von Harry-Potter-Darsteller Daniel Radclife gespielt wird.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen