Was ist eine Giraffe? "Everything will change": Die Welt nach dem Artensterben

Im Jahr 2054 ist der Planet aufgrund des Klimawandels weitgehend verödet. Drei Freunde finden das Bild einer Giraffe - ein ihnen völlig unbekanntes Wesen - und machen sich auf die Suche. In "Everything will change" unterstreicht Regisseur Marten Persiel die Dringlichkeit des Klimaschutzes.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen