Unterhaltung

Kamerafrau an Film-Set erschossen Sheriff: Waffe von Baldwin enthielt scharfe Munition

Die Waffe, mit der Schauspieler Alec Baldwin bei Dreharbeiten zu dem Westerns "Rust" versehentlich die Kamerafrau Halyna Hutchins erschossen hat, enthielt scharfe Munition. Das erklärt Sheriff Adan Mendoza bei einer Pressekonferenz. Außerdem gebe es Hinweise, dass sich noch mehr scharfe Munition am Set befand.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.