Unterhaltung

Dan-Brown-Verfilmung "Inferno" Tom Hanks mimt erneut der Menschheit letzte Hoffnung

Thriller-Premiere in Berlin: "Inferno" ist nach "Sakrileg" und "Illuminati" die dritte Verfilmung eines Romans von Bestsellerautor Dan Brown. Tom Hanks spielt darin zum dritten Mal den Symbologie-Professor Robert Langdon. Im aktuellen Streifen kämpft er gegen einen Forscher, der ein tödliches Virus freisetzen will.
Videos meistgesehen
Alle Videos