Wirtschaft

EZB errechnet hohen Millionenbetrag Abschaffung des 500-Euro-Scheins könnte teuer werden

Die EZB überlegt, den 500-Euro-Schein abzuschaffen, um Geldwäsche, Korruption und Terrorfinanzierung zu erschweren. Fachleute der Nationalen Notenbanken errechnen nun, dass das eine teure Angelegenheit werden könnte. Am Ende könnte es sogar den Steuerzahler treffen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos