Wirtschaft

Umsatzschwund gestoppt Alibaba-Beteiligung bringt Yahoo Milliarden ein

Yahoo-Chefin Marissa Mayer kann ihren Kritikern nach langer Durststrecke etwas bessere Zahlen präsentieren: Der Umsatzschwund ist gestoppt. Und das ist vor allem dem Alibaba-Faktor zu verdanken. Aber auf dem kleinen Erfolg kann sich Mayer aber lange noch nicht ausruhen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos