Wirtschaft

Wieder Haarrisse entdeckt Alle A380 müssen zum Flügel-Check

Nach Rissen in den Tragflächen mehrerer Airbus A380 schickt die Flugsicherheit (EASA) jetzt alle Maschinen des Typs zum Flügel-Check. Der Hersteller betont, Passagiere müssten sich keine Sorgen machen. Qantas hatte die Haarrisse bei Routineuntersuchungen entdeckt.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos