Konjunkturprognose vorgestellt "Anstieg bei Mindestlohn wirkt beschäftigungsmindernd"

Direkt zu Beginn der Konjunkturprognose macht Prof. Dr. Koothe deutlich: "Es gibt kaum frohe Botschaften." Bestimmender Faktor in der Weltwirtschaft ist natürlich der Krieg in der Ukraine. Doch auch die Corona-Pandemie spielt im Ausblick auf das Jahr noch eine Rolle.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen