Lufthansa-Piloten im Streik: Arbeitskampf kostet Flughäfen 20 Millionen Euro

20.03.15 – 01:28 min

Die Piloten der Lufthansa erhöhen den Druck auf die Konzernführung. Der Streik wird verlängert. Nicht nur für die Passagiere ist das ein Problem. Die Arbeitskämpfe belasten sowohl die Airline als auch die Flughäfen. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt rund 240 Millionen Euro.

Videos meistgesehen
Weitere Videos