Wirtschaft

Dofel zum Konjunkturpaket "Autoaktien stehen unter Druck"

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung steht. Es fällt mit einem Volumen von 130 Milliarden Euro etwas größer aus als erwartet. Wie die Zweige der deutschen Wirtschaft und die Börse auf die Details reagieren, erörtert n-tv Börsenkorrespondentin Katja Dofel.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos