Wirtschaft

Kurzzeitiger Krypto-Crash Bitcoin erholt sich leicht von Vier-Monats-Tief

Zuerst äußert sich Tesla-Chef Elon Musk skeptisch über die Nachhaltigkeit des Bitcoins, dann warnen chinesische Bankenverbände vor der Kryptowährung. In Folge sackt der Bitcoin um 30 Prozent ab und erreicht ein Vier-Monats-Tief von 30.000 US-Dollar. Krypto-Fans bleiben dennoch hartnäckig.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.