Wirtschaft

Alba-Deal fix, Aixtron in den Startlöchern Chinas Einkaufstour in Deutschland geht weiter

Das Interesse der chinesischen Wirtschaft an deutschen High-Tech-Unternehmen ist längst kein Geheimnis mehr. Recycling-Konzern Alba verkauft Anteile nach China, auch Maschinenbauer Aixtron signalisiert Interesse am Reich der Mitte. Eine Übernahme könnte noch in dieser Woche in trockene Tücher gebracht werden. Unterdessen liebäugeln Investoren bereits mit dem nächsten Traditionsunternehmen: Leuchtmittelkonzern Osram.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos