Wirtschaft

Weniger Mitarbeiter, weniger Sparten Commerzbank sucht den Weg aus der Krise

Ein umfangreiches Sanierungsprogramm soll die Commerzbank für Kunden attraktiver machen. Während einerseits Tausende Stellen gestrichen werden, soll an anderer Stelle das digitale Geschäft mit 700 Millionen jährlich gestärkt werden. Dies, so Bank-Chef Martin Zielke, solle neue Kunden anlocken - und davon möchte man bei Deutschlands zweitgrößter Bank bis 2020 rund zwei Millionen mehr haben.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos