Budweiser und Cola verzichten Corona wirbelt Super-Bowl-Werbespots durcheinander

In der Corona-Pandemie müssen viele Unternehmen auf den Geldbeutel schauen. Diese Entwicklung macht auch vor Branchengiganten wie Coca Cola nicht Halt. So verzichtet der Getränkehersteller auf einen Super-Bowl-Werbespot. Dafür sind in diesem Jahr ungewohnte Gesichter mit dabei.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen