Wirtschaft

Budweiser und Cola verzichten Corona wirbelt Super-Bowl-Werbespots durcheinander

In der Corona-Pandemie müssen viele Unternehmen auf den Geldbeutel schauen. Diese Entwicklung macht auch vor Branchengiganten wie Coca Cola nicht Halt. So verzichtet der Getränkehersteller auf einen Super-Bowl-Werbespot. Dafür sind in diesem Jahr ungewohnte Gesichter mit dabei.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.