Wohlfeil zur Vakzin-Enttäuschung "Curevac-Aktie wird zum Spielball der Spekulanten"

Die Daten der finalen Analyse liegen vor - und enttäuschen: Der Corona-Impfstoff des Tübinger Unternehmens Curevac zeigt eine Wirksamkeit von nur 48 Prozent gegen das Coronavirus. In Folge bricht die Aktie massiv ein. ntv-Börsenreporterin Corinna Wohlfeil berichtet.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen