Wirtschaft

Gegen wachsendes Ungleichgewicht DIW fordert EU-Krisenfonds

Eine der größten Herausforderung für die Eurozone sind die großen Unterschiede im Wirtschaftswachstum - in einigen Länder brummt's, in anderen läuft's schleppend. Damit Sorgenkinder wie Italien nicht den Anschluss verlieren, fordern Experten eine Art Schlechtwetterfonds für die EU.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.