Christian Apelt über Brexit-Turbulenzen: "Dann dürfte das Pfund noch weiter profitieren"

09.11.18 13:04 Uhr – 03:24 min

Die Angst vor einem ungeordneten Brexit treibt die einen, an anderer Stelle stützt die Hoffnung auf eine baldige Einigung die Märkte. Christian Apelt von der Helaba ordnet mit n-tv ein, welche Zeichen und Tendenzen tatsächlich auf die langfristigen Auswirkungen deuten.

Videos meistgesehen
Weitere Videos